Nistplätze: Fotos Horizontale Flächen Ebenen · Hänge, Böschungen Hänge · Steilwände Steilwände & Hauswände Hauswände · Gestein für Freinester Gestein · Totholz Totholz · Stengel Stengel


Hohle & markhaltige Stengel

Brombeergebüsch im Winter   Brombeere
Brombeergebüsch im Winter und Frühjahr   Hervorragende tote Ranken aus dem Vorjahr

Verbascum nigrum   Verbascum densiflorum, 1   Verbascum densiflorum, 2
Die Schwarze Königskerze (Verbascum nigrum) im Garten   Die Großblütige Königskerze (V. densiflorum) wird über 2 m hoch   V. densifolium: Im Spätherbst sollte man die Krone abschneiden!

Königskerze   Althaea rosea   Oenothera biennis
Kugeldistel (Echinops spec.)   Stockrose (Althaea rosea)   Nachtkerze (Oenothera biennis)

Nicht alle Stauden sind auch gute Blütenpflanzen: Die aus Amerika stammende Nachtkerze (Oenothera biennis) verdrängt heimsche Pflanzen und wird nur von einigen Nachtfaltern – vor allem aus der Familie der Schwärmer (Sphingidae) – bestäubt, die vielleicht unseren Fledermäusen als Beute dienen. Bienen können die Blüten kaum nutzen, wohl aber ihre toten Stengel.

Riedgedecktes Dach   Altes Rieddach
Ein Riedgedecktes Dach ist ein Nistparadies für Stengelnister   Altes Schilf muß erneuert werden

Falls am linken Bildschirm-Rand keine Verweisleiste zu sehen ist, klicken Sie bitte auf , um den gesamten Framset anzuzeigen.

Zur Leitseite   Nach oben Schneckenhäuser Wildbienen-Nester