Zur Leitseite  Leitseite ©  Impressum, Copyright Info: SiteMap & Handling  Site Map, Handling eMail: info@vogelhaltung.de  eMail

1. Der Autor und
    Domain-Inhaber:

 

Begrüßungsseite Willkommen
     liebe Leser

Hans-Jürgen Martin
Siriusweg 20
42697 Solingen


  • Englisch-Dozent
  • Naturfreund &
        Bienenkundler
        www.tierkunde.de &
        www.wildbienen.de
  • Der Autor

    2. Alle Text- und Bild-Autoren dieser Website sind jeweils für ihre "Produkte" verantwortlich:

    • Grundsätzlich ist der Inhaber der Domain verantwortlich: Hans-Jürgen Martin.
    • Für Texte und Bilder, die mit Namen anderer Autoren gekennzeichnet sind, zeichnen diese verantwortlich.
    • Die referenzierten Bücher, Zeitschriften(artikel) etc. wurden teils ohne, teilweise nach kursorischer oder genauer Sichtung ausgesucht und in die Literaturseiten aufgenommen; sollten diese Printmedien wider Erwarten Rechtsverletzungen beinhalten, wird der Domain-Inhaber deren Literaturangaben nach Kenntnisnahme löschen.
    • Mit referenzierten Internetpräsenzen verhält es sich ähnlich, deren Sichtung erfolgt(e) allerdings in der Regel nur vor der Verlinkung: Dann waren keine rechtswidrigen Inhalte feststellbar. Eine weitere, kontinuierliche Prüfung ohne konkrete Anhaltspunkte möglicher Rechtsverletzungen ist schon aufgrund der Menge und Dynamik der verlinkten Web-Angebote nicht möglich und daher nicht zumutbar. Der Domain-Eigentümer distanziert sich von allen Medien gesetzes- wie übrigens auch naturschutzwidrigen Inhalts.
    • Das Wildbienen-Forum wird verantwortlich von Volker Fockenberg (www.wildbiene.com) betreut.

    3. Die Rechte an dieser Website liegen beim Domain-Inhaber und weiteren genannten Autoren:

    • Die Texte dieser Website sind grundsätzlich selbstformuliert, sie dürfen nur in Auszügen und mit Angabe der Quelle verwendet werden; wörtliche Übernahmen aus anderen Quellen sind als solche gekennzeichnet.
    • Die Inhalte der Texte sind – abgesehen von den Bauanleitungen – überwiegend Übernahmen aus öffentlich zugänglicher entomologischer Fachliteratur – vor allem jener, die auf dieser Website rezensiert wird.
    • Alle Bilder dieser Website sind ebenfalls urheberrechtlich geschützt: Alle Fotografien entstammen dem eigenen Fotoarchiv bzw. dem der genannten Partner, alle Zeichnungen sind selbst erstellt.
    • Alle Rechte liegen beim Eigentümer der Domain bzw. anderen Autoren, falls diese ausdrücklich genannt werden.

    4. Einzelne Bilder und kurze Textpassagen dürfen in Drucksachen und Websites übernommen werden, ...

    • wenn alle gewünschten Bilder und Textpassagen gegenüber dem Autor eindeutig identifiziert werden   und
    • wenn der Domaineigentümer bzw. Autor der Übernahme jeweils (also einzeln!) ausdrücklich zustimmt   und
    • wenn der Name des Autors und/oder die Herkunft des Bildes oder Textes (also: www.wildbienen.de) deutlich sichtbar genannt werden   und
    • wenn ein Honorar – welches für kommerzielle Zwecke verlangt wird – vor der Nutzung überwiesen wird   und
    • wenn die Bilder und Textpassagen ohne jede (auch orthographische) Änderung übernommen werden   und
    • im Regelfall wenn dem Autor ein Belegexemplar der jeweiligen Drucksache zugesandt wird. (Näheres: PDF-Datei: Lizenzen für Bilder und Texte PDF-Datei: Fotowahl )

    5. Einige Bilder können auch in höherer Auflösung für hochwertige Drucke bestellt werden, ...

    • wenn sie in der gewünschten Auflösung bzw. Bildpunktzahl vorhanden sind   und
    • wenn der (nicht gewerblich tätige!) Bildautor mit der Bestellung nicht zeitlich unter Druck gesetzt wird   und
    • wenn der Bildautor mindestens mit seinem Namen (auf Wunsch auch seiner Website) genannt wird   und
    • wenn im Regelfall wenn ein Honorar angeboten und vor jeder Veröffentlichung überwiesen wird   und
    • im Regelfall wenn der Bildautor ein Belegexemplar der jeweiligen Drucksache erhält. (Näheres: PDF-Datei: Lizenzen für Bilder und Texte PDF-Datei: Fotowahl )

    6. Diese Partner haben mit Informationen und Tips Beiträge an dieser Website geleistet:

    • Elmar Finkenrath, D 42699 Solingen: langjähriger Hummelforscher
    • Volker Fockenberg, D 46244 Kirchhellen: Wildbienen-Experte mit eigener Website
    • Wolfgang Herpich, D 42699 Solingen: erfahrener Hummelhalter
    • Bernhard Jacobi, D 46047 Oberhausen: Stechimmen-Experte & -fotograf
    • Hans-Jürgen Martin, D 42697 Solingen: Tier- und Naturfreund, Webmaster dieser Website
    • Markus Menke, D 53115 Bonn: Natur-Beobachter & Bienen-Freund seit seiner Kindheit
    • Johann Neumayer, A 5161 Elixhausen: Biologe & Hummel-Spezialist
    • Christiane Nitsch, Bumblebee Conservation Trust an der Universität Stirling, Schottland
    • Ivo Raemakers, NL Maastricht: studierter Biologen und erfahrener Entomologe
    • Dr. Christian Schmid-Egger, 82211 Herrsching: Stechimmen-Experte mit eigener Website
    • Jane van der Smissen, D 23611 Bad Schwartau: Stechimmen-Expertin
    • Dr. Paul Westrich, D 72127 Kusterdingen: Wildbienen-Experte, Autor eines zweibändigen Grundlagenwerkes und einer eigenen Website

    7. Die folgenden Partner und Wildbienen-Freunde haben Fotografien zur Verfügung gestellt:
        (Mein ganz besonderer Dank gilt dem Bienen-Experten und -Fotografen Bernhard Jacobi!)

    • Ohne Kürzel oder (hjm): Hans-Jürgen Martin
    • (ams)  Christian Amsler
    • (bad)  Hans-Jürgen Badior
    • (blu)  Carolin Blum
    • (boo)  Jan Boomers
    • (dav)  Werner David
    • (deu)  Marion Deutsch-Reitinger
    • (dru)  Peter Drumm
    • (eck)  Simon Eckhart
    • (end)  Wolfgang Ende
    • (foc)  Volker Fockenberg
    • (fow)  Adrian P. Fowles (Großbritannien)
    • (foz)  Ian Fozzard (Großbritannien)
    • (fre)  Manfred Frey
    • (gae)  Margrit Gähler
    • (gal)  Daniel Galbavy
    • (gam)  Werner Gamerith, Waldhausen
    • (gön)  Otto Gönner
    • (geb)  Klaus Gebhart
    • (gou)  Dave Goulson (Großbritannien)
    • (hcr)  Jenn Harison-Cripps (Großbritannien)
    • (hel)  Stefan Helget
    • (hof)  Wilfried E. Hofmann
    • (hol)  Göran Holmström
    • (hor)  Hajo Hornberg
    • (jac)  Bernhard Jacobi
    • (jan)  Matthias Jansen
    • (kli)  Ernst Klimsa
    • (knö)  Elke Knöppler
    • (kor)  Johann-Christoph Kornmilch
    • (kos)  Stefan Kostyra
    • (krü)  Thomas Krüger
    • (kü)  Denise Küng
    • (lei)  Otto Leiner
    • (len)  Wolfgang Lenschow
    • (lüc)  Kerstin Lüchow
    • (mac)  Gordon Mackie (Großbritannien)
    • (mar)  Klaus Maresch
    • (mes)  Peter Messmer
    • (mio)  Dr. sc. Karl-Heinz Miosga
    • (neu)  Johann Neumayer
    • (nix)  Volkmar Nix
    • (owe)  Nick Owens (Schottland)
    • (pau)  Silke Paumann
    • (pta)  Vladimír Ptácek (Tschechien)
    • (rae)  Ivo Raemakers
    • (rei)  Sabine Reichelt
    • (rez)  Iris Rezk Salama
    • (ric)  Steffen Richter
    • (san)  Helmut Sang
    • (seg)  Dr. Christian Schmid-Egger
    • (sei)  Fabian Seifert (FabianSeifert@web.de)
    • (smi)  Franz Schmidlechner
    • (sie)  Jürgen Sieg
    • (sol)  Carola Scholz
    • (ste)  Roger Stenger
    • (str)  Martin Streinzer
    • (suk)  Manfred Schukies
    • (wac)  Kai Wacker
    • (wah)  Nina von Wahlberg
    • (wal)  Henk Wallays (Belgien)
    • (wam)  Manfred Wammes
    • (wei)  Beat Weisskopf
    • (web)  Matthias Weber
    • (wie)  Martin Wiemers (Ass. Prof.)
    • (zel)  Heike S. Zeller

    8. Bilddateien können gerne zugesandt werden, ihre Veröffentlichung wird aber nicht garantiert:

    Fotodateien scharfer und kontrastreicher Aufnahmen sollten im JPG-Format (Kompression: ca. 80%) geschickt werden und mindestens 800–900 x 600 (also z. B. 1024 x 768) Bildpunkte groß sein. Dafür gibt es Gründe:

    1. Für eine optimale Bildaussage könnte ein Ausschnitt nötig sein; dafür bieten nur ausreichend große Bilder genügend Reserve.
    2. Fotos digitaler Sucherkameras haben meist ein Seitenverhältnis von 4:3, während (semi-) professionelle Kameras meist das klassische Seitenverhältnis des Kleinbildfilms von 3:2 nutzen.
    3. Die Bilder dieser Website weisen keine beliebigen Größen auf, sondern in der Regel eine der folgenden:
      quadratisch: 250 x 250, 300 x 300, 400 x 400, 600 x 600, 630 x 630 Pixel;
      3 : 2 bzw. 2 : 3: 300 x 200 bzw. 200 x 300, 375 x 250, 450 x 300 bzw. 300 x 450, 630 x 420 Pixel;
      4 : 3 bzw. 3 : 4: 200 x 150, 300 x 225 bzw. 225 x 300, 400 x 300 bzw. 300 x 400, 630 x 475 Pixel;
      16 : 9 (ca.): 630 x 360 Pixel.
      Eine zugesandte 900 x 600 oder 1024 x 768 Pixel großes (oder größeres!) Bilddatei läßt sich beschneiden und in guter Qualität auf ca. die Hälfte (450 x 300) oder ein Drittel (300 x 200) herunterskalieren; ein nur 500 oder 400 Pixel breites Bild hingegen ist als Ausgangsdatei weniger geeignet.

    Wildbienen (Biologie, Arten, Schutz)   Sonderteil Hummeln

    Zur Leitseite Leitseite Info: SiteMap & Handling Info eMail: info@tierkunde.de eMail Nach oben ©  H.-J. Martin & Partner, seit 1. Juli 2000